Suche

Rechtsschutz Union unter dem Dach der Itzehoer Versicherungen

Mit dem Übergang der Rechtsschutz Bestände auf die Itzehoer Rechtsschutz Union werden nun sämtliche Daten in die Systemwelt der Itzehoer übernommen. Mit der sogenannten technischen Migration der Verträge gilt es, die Systemwelt der ALTE LEIPZIGER komplett abzulösen und die Rechtsschutz-Bestände in die Itzehoer Systemwelt zu übertragen. Die Vorbereitungen hierfür laufen bereits auf Hochtouren.

In diesem FAQ-Bereich hoffen wir die häufigsten Fragen direkt zu beantworten. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne direkt an Ihren Ansprechpartner vor Ort.

Allgemeine Informationen zur Übertragung der Verträge

Warum werden die Verträge von der ALTE LEIPZIGER auf die Itzehoer Rechtsschutz Union übertragen?

Ihr bisheriger Rechtsschutzversicherer hat sich entschieden, sich aus diesem Geschäftsfeld zurückzuziehen, und bereits 2019 diese Sparte an die Itzehoer Versicherungen übertragen. Die ordnungsgemäßen Informationen dazu haben alle Versicherungsnehmer erhalten. Durch die Bestandsübertragung an die Itzehoer Versicherungen ist Ihr Versicherungsvertrag mit allen Leistungsgarantien und Serviceinhalten unverändert auf die Itzehoer übergegangen. Der Vertrag wird mit gleichbleibenden Rechten und Pflichten so fortgeführt, wie Sie es gewohnt sind.

Derzeit befinden wir uns in einer vorangeschrittenen Phase der technischen Eingliederung in den Bestand der Itzehoer.

Die Vertragsbetreuung und Leistungsbearbeitung einschließlich aller Ansprechpartner und Kontaktdaten bleiben Ihnen wie gewohnt erhalten, genauso wie Sie auch weiter von Ihrem bisherigen Vermittler in Ihren Vertrags- und Schadenangelegenheiten betreut werden.

Kann ich die für mich relevanten Informationen und Änderungen in schriftlicher Form erhalten?

Wir haben die wichtigsten Infos nach dem aktuellen Stand noch einmal schriftlich für Sie zusammengetragen. Das Dokument können Sie hier herunterladen.

Warum wurde ich nicht über die Änderungen informiert?

Die Bestandsübertragung ist nach § 13 Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) erfolgt. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), die als Aufsichtsbehörde sowohl für die Itzehoer als auch für die ALTE LEIPZIGER zuständig ist, hat die Bestandsübertragung nach § 13 Abs. 1 VAG genehmigt. Ordnungsgemäß haben wir alle Versicherten schriftlich darüber informiert.

Derzeit befinden wir uns in einer vorangeschrittenen Phase der technischen Eingliederung in den Bestand der Itzehoer, bei dem Ihre Belange als Versicherungsnehmer selbstverständlich gewahrt bleiben.

Warum habe ich keine Information dazu erhalten, was derzeit geschieht?

Wir möchten Sie nicht unnötig mit Informationen zu technischen Arbeiten behelligen, zumal sich für Sie dadurch konkret nichts ändert. So vermeiden wir den Einsatz von vielen tausend Seiten Papier, was Umwelt und Klima schont.

Fragen zu meinem Vertrag / Schaden

Kann ich eine aktuelle Vertragsübersicht erhalten?

Gerne können Sie über unsere Vertragsabteilung oder Ihren Ansprechpartner vor Ort eine aktuelle Vertragsübersicht anfordern.

Wieso gibt es Abweichungen zwischen dem Versicherungsschein der ALTE LEIPZIGER und dem neuen Versicherungsschein der Itzerhoer Rechtsschutz Union?

Mit dem Übergang der Rechtsschutz Bestände von der ALTE LEIPZIGER auf die Itzehoer Rechtsschutz Union wurden sämtliche Daten in die Systemwelt der Itzehoer übernommen. Aufgrund des neue Bestandsführungssystem kann es aus technischen Gründen zu Abweichungen in der Darstellung sowie den Inhalten kommen.

Warum hat sich der Produktname / der Markenname geändert?

Es ist ein Gebot der Transparenz, dass sich die Übernahme der Rolle als Risikoträger auch im Namen ausdrückt. Die Itzehoer verfügt selbst über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Rechtsschutz und ist stolz darauf, mit der Rechtsschutz Union langfristig weiter zu wachsen.

Ich habe für einen gemeldeten Rechtsschutz-Versicheurngsfall bereits eine Deckungszusage erhalten. Gilt diese weiterhin?

Ja, selbstverständlich gelten die Zusagen der Schadenabteilung weiterhin. Die Änderungen sind rein technischer Natur und haben keine Auswirkungen auf Ihren Vertrag und / oder Ihren Schaden

Was ändert sich durch die Umstellung in Bezug auf meine Vertrage oder Schäden für mich?

Mit Ausnahme der Versicherungsscheinnummer / Schadennummer, einzelner Produktnamen und den Kontaktdaten der Itzehoer Rechtsschutz Union ändert sich für Sie nichts. Die Änderungen sind rein technischer Natur und haben keine Auswirkungen auf Ihren Vertrag und / oder Ihren Schaden

Habe ich ein Sonderkündigungsrecht durch die Vertragsübertragung?

Ein Sonderkündigungsrecht besteht nicht. Der Vertrag wird mit sämtlichen Rechten und Pflichten weitergeführt.

Ich habe Ihnen ein Schreiben / E-Mail / Fax geschickt. Ist das angekommen?

Leider kann es aufgrund der technischen Umstellungen derzeit zu Verzögerungen in der Sichtung und Verarbeitung der Eingangspost kommen. Wir bitten Sie daher um etwas Geduld. Wir werden uns aber schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

Wie lange beträgt die Bearbeitungsdauer zum Beispiel für Neuanträge, Änderungen oder Schadenbearbeitungen?

Leider kann es aufgrund der technischen Umstellungen derzeit zu Verzögerungen in der Sichtung und Verarbeitung der Eingangspost kommen. Wir bitten Sie daher um etwas Geduld. Wir werden uns aber schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

Fragen zur Versicherungscheinnummer / Schadennummer

Wie lautet die neue Versicherungsscheinnummer?

Die neue Versicherungsscheinnummer können Sie Ihren Unterlagen wie beispielsweise der aktuellen Rechnung entnehmen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihren Ansprechpartner vor Ort oder an unsere Vertragsabteilung.

Warum hat sich die Versicherungsscheinnummerm bzw. die Schadennummer geändert?

Mit dem Übergang der Rechtsschutz Bestände von der ALTE LEIPZIGER auf die Itzehoer Rechtsschutz Union wurden sämtliche Daten in die Systemwelt der Itzehoer übernommen. Um in Zukunft die Verträge mit dem Bestandsführungssystem der Itzehoer verwalten zu können, musste aus technischen Gründen die Versicherungsscheinnummer an die Systematik der Itzehoer angepasst werden. Aus diesem Grund gibt es eine neue Versicherungsscheinnummer. Die Änderung ist also rein technischer Natur.

Wenn ich meine neue Versicherungsscheinnummer / Schadennummer gerade nicht zur Hand habe, kann ich Ihnen dann auch die Alte nennen?

Kein Problem. Die alten Nummern können wir auch weiterhin zuordnen.

Fragen zur Beitragszahlung

Warum ändert sich das Abbuchungsdatum / die Fälligkeit / der Ablauf?

Mit dem Übergang der Rechtsschutz Bestände von der ALTE LEIPZIGER auf die Itzehoer Rechtsschutz Union wurden sämtliche Daten in die Systemwelt der Itzehoer übernommen. Aufgrund des neuen Bestandsführungssystems ergeben sich aus technischen Gründen in vereinzelten Bereichen Abweichungen. Ab der Übertragung der Verträge in die Itzehoer Systemwelt verschiebt sich daher die Hauptfälligkeit immer auf den 1. des Folgemonats. Abhängig von der Hauptfälligkeit wird Ihr Versicherungsbeitrag fällig.

Warum erhalte ich keine Vertragsübersicht zur Beitragsrechnung?

Mit dem Übergang der Rechtsschutz Bestände von der ALTE LEIPZIGER auf die Itzehoer Rechtsschutz Union wurden sämtliche Daten in die Systemwelt der Itzehoer übernommen. Aufgrund des neuen Bestandsführungssystems ergeben sich aus technischen Gründen in vereinzelnten Bereichen Abweichungen. Wenn Sie jedoch eine aktuelle Übersicht wünschen, so können Sie sich gerne über unsere Vertragsabteilung oder Ihren Ansprechpartner vor Ort eine aktuelle Vertragsübersicht anfordern.

Was kann ich tun, wenn ich mit der Änderung der Hauptfälligkeit oder der geplanten Abbuchung nicht einverstanden bin?

Ab der Übertragung der Verträge in die Itzehoer Systemwelt verschiebt sich aus technischen Gründen die Hauptfälligkeit immer auf den 1. des Folgemonats. Abhängig von der Hauptfälligkeit wird Ihr Versicherungsbeitrag fällig. Leider können aus eben diesen technischen Gründen auch keine individuellen Abweichungstermine eingestellt werden. Wir hoffen daher um Ihr Verständnis. Es steht Ihnen aber selbstverständlich frei die Zahlweise oder Zahlart anzupassen. Wenden Sie sich in diesen Fällen gerne an Ihren Ansprechpartner vor Ort oder direkt an unsere Vertragsabteilung.

Wie lautet die neue Bankverbindung der Itzehoer Rechtsschutz Union?

Die neue Bankverbindung der Itzehoer Rechtsschutz Union lautet: DE02 2003 0000 0020 2435 01, BIC: HYVEDEMM300, HypoVereinbsbank AG Hamburg

Kontaktdaten und Ansprechpartner

Haben sich Ihre Kontaktdaten verändert?

Die aktuellen Kontaktdaten der Itzehoer Rechtsschutz Union lauten:

Postanschrift: Itzehoer Rechtsschutz Union Itzehoer Platz, 25521 Itzehoe

E-Mail: info@itzehoer.de

Hat sich die E-Mail-Adresse geändert?

Bitte verwenden Sie für die Kommunikation per E-Mail zukünftig die E-Mail-Adresse "info@itzehoer.de" oder "rechtsschutz@itzehoer.de".