Suche

Rechtsschutz für Gewerbetreibende

Als Selbstständiger und Gewerbetreibender müssen Sie sich mit einer Flut von Gesetzen und Verordnungen auseinandersetzen. Dabei geht es nicht immer nur um Sie selbst und Ihren Betrieb, sondern auch um Sie in Ihrer Funktion als Arbeitgeber. Mit unserem Rechtsschutz für Gewerbetreibende sind Sie auf der sicheren Seite, wenn es zu einem Rechtsstreit mit Behörden, Finanzämtern, Angestellten oder anderen Konfliktparteien kommt.

Wir halten Ihnen den Rücken frei! Im Rahmen unseres Gewerbe-Rechtsschutzes übernehmen wir:

z.B.
32,32 €
im Monat
So haben wir gerechnet

Berechnungsgrundlagen:

keine Mitarbeiter, Leistungsabdeckung – bereits ab dem außergerichtlichen Bereich: Beruf mit Absicherung Arbeitsrecht, Verkehr und selbstgenutzte gewerbliche Immobilie – inkl. Privatabsicherung.

- Tarif 07/2018 (T18)

- Mit Selbstbeteiligung 300 €

- Ohne Schadenfreiheits-System (SF-System)

- Monatliche Beiträge inkl. Zuschlag Zahlweise

- Abbuchung und

- ohne Vorschäden

Alle Informationen auf einen Blick

Rechtsschutz für Gewerbetreibende

Berater finden

oder

Wir haben die wichtigsten Fragen zum Rechtsschutz für Gewerbetreibende für Sie zusammengestellt.

Was ist im Gewerbe-Rechtsschutz versichert?

Damit Sie sich weiter ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren können, versichern wir u.a.

  • Rechtliche Auseinandersetzungen in Ihrer Eigenschaft als Arbeitgeber
  • Gerichtliche Auseinandersetzungen mit Berufsgenossenschaften
  • Strafrechtliche Themen
  • Verkehrsrechtsschutz für alle auf Ihr Unternehmen zugelassene Fahrzeuge
  • Rechtsstreitigkeiten verursacht durch gewerblich selbst genutzte Objekte

Wer ist im Gewerbe-Rechtsschutz versichert?

Wir stehen nicht nur an Ihrer Seite, sondern versichern auch die Personen, die wichtig für Ihr Unternehmen sind. Versichert sind:

  • Sie selbst in Ihrer Eigenschaft als Inhaber eines Gewerbebetriebes oder als Gewerbetreibender/Selbstständiger (das Unternehmen).
  • Ein von Ihnen bestellter beruflicher Vertreter.
  • Die bei Ihnen beschäftigten Arbeitnehmer in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit für Sie.
  • Dies gilt auch bei der Benutzung ihrer eigenen Motorfahrzeuge während von Ihnen angewiesener Dienstfahrten und als Fahrer von fremden, in Obhut gegebenen Fahrzeugen.

Zusätzliche Services

Wir wissen, dass alle Versicherungsnehmer verschieden sind. Daher können Sie Ihren Versicherungsschutz ganz nach Ihrem Bedarf zusammenstellen. Unser Rechtsschutz für Gewerbetreibende ist in drei Themenbereiche aufgeteilt: Beruf, Verkehr und Immobilien. Die erweiterten Leistungen und der Spezial-Straf-Rechtsschutz sorgen für Rundum-Schutz.

Sie wollen auch privat auf der sicheren Seite sein? Wenn Sie möchten ist auch Ihre private Absicherung inklusive.

Leitende Angestellte und Manager

In Führungspositionen benötigen Sie besonderen Rechtsschutz. Informieren Sie sich hier über unseren exzellenten Versicherungsschutz für Firmenkunden.

Zusätzliche Services

Seien Sie immer auf dem neuesten Stand! Wir bieten Ihnen exklusiv für Gewerbetreibende/Heilberufe mit Rechtsschutz-Verträgen ab 1.10.2014 eine Homepage-Prüfung und eine Online-Rechtsberatung.

Homepage-Prüfung

Gehen Sie auf Nummer sicher und lassen Sie Ihren Internetauftritt von einem Dienstleister auf rechtlich richtige Angaben prüfen. Dazu zählen zum Beispiel Impressum oder Urheberrechtsverletzung, z. B. bei Bildrechten und Verlinkungen auf andere Internetseiten. So vermeiden Sie eine lästige und teure Abmahnung.

Hier können Sie Ihre Homepage direkt prüfen lassen.

Online-Rechtsberatung

Schnelle und kompetente Hilfe von Experten: Lassen Sie sich bei einem konkreten Schadensfall online beraten. Sie haben die Möglichkeit, Unterlagen wie z.B. Verträge ganz einfach online an uns zu übermitteln. Sie erhalten kurzfristig eine Antwort von einem unabhängigen Rechtsanwalt.

Sie benötigen Unterstützung? Hier geht es direkt zur Online-Rechtsberatung .

Ihre Vorteile bei der Homepage-Prüfung und der Online-Rechtsberatung:

  • Die vereinbarte Selbstbeteiligung fällt nicht an.

  • Es erfolgt keine Rückstufung im gegebenenfalls vereinbarten Schadenfreiheitssystem.